Winterurlaub in Ski amadé

Skifahren, Snowboarden, Langlaufen uvm.

In Altenmarkt-Zauchensee eröffnet sich Ihnen ein doppeltes Ferien-Paradies: einerseits die idyllische Marktgemeinde Altenmarkt (842 m) in einem weiten, offenen Talboden gelegen und andererseits der sportlich-hochalpine Weltcuport Zauchensee (1.350 m) inmitten der Bergwelt der Niederen Tauern.

Facettenreich und voller Kontraste – so präsentiert sich der Winter in Altenmarkt-Zauchensee seinen Gästen. Ein abwechslungsreiches Paradies für bewegungshungrige Sportler und Entspannungssuchende. Neben den faszinierenden Wintervergnügen auf und neben den Pisten begeistert Altenmarkt-Zauchensee mit einem einzigartigen Rahmenprogramm, wie zum Beispiel .ADVENT.in di Berg., Schnee & Eis-Festival und vielem mehr.



Skiurlaub - Skifahren in Ski amadé

Altenmarkt-Zauchensee, nahe der Stadt Salzburg, liegt mitten in der Salzburger Sportwelt und im Herzen von Ski amadé (Salzburger Sportwelt-Großarltal-Gasteinertal-Dachstein-Tauern-Hochkönig's Winterreich), Österreichs größtem Skivergnügen mit 860 km Pisten (280 km blaue, 483 km rote und 97 km schwarze Pisten) und 270 top-modernen Liftanlagen.

Unser Haus bietet den optimalen Einstieg ins Skivergnügen. Die Schischaukel Altenmarkt - Radstadt, das Skigebiet Zauchensee - Flachauwinkel – Kleinarl und auch Flachau-Wagrain-St. Johann können bequem erreicht werden.
Die Gratisschibusse halten direkt vor unserem Haus.



Langlaufen auf der Tauernloipe

Unberührte Natur und schier unendliche Weiten - auf 250 km gespurten Loipen können Skater und Langläufer Altenmarkt-Zauchensee kennen und erfahren lernen.

Langlauf-Experten kürten die Langlauf-Region Altenmarkt-Zauchensee zu einer der drei Besten in Österreich. Eine exakte Beschilderung, ein übersichtlicher Loipenplan und eine kostenlose Nutzung des Loipennetzes gelten in Altenmarkt-Zauchensee als selbstverständlich.
Schneesicher bis in den April hinein sind die Höhenloipen Zauchensee (6 km, Teilstück der Waldloipe Zauchensee) auf 1.100 m bis 1.350 m, Gnadenalm (10 km) auf 1.350 m und ebenso die Höhenloipe Roßbrand (12 km) auf 1.700 m Höhe.



Rodeln und Schlittenfahren

Kindheitsträume werden wach, wenn Sie auf einer lustigen Rodelpartie hinunter ins Tal brausen. Zahlreiche urige Berggasthöfe laden mit hemischen Schmankerln zum gemütlichen Beisammensein vor der Abfahrt ein.

Bifei`s Hütt`n (4 km Rodelbahn)
Hochnössler Alm (4 km Rodelbahn)
Rodeln Winterbauer
Rodeln Zauchensee

Winterreiten & Pferdeschlittenfahrten

Ob im Sattel oder Schlitten, die kalte Jahreszeit verspricht in Altenmarkt-Zauchensee Romantik pur für alle, die sich einmal abseits der Pisten und Loipen auf die präparierten Winter-Wanderreitwege wagen.

Für Anfänger bieten sich kurze Schnupper-Ritte im Talboden entlang der Enns an. Die winterliche Landschaft kann auch gemütlich auf einer romantischen Pferdeschlittenfahrt ins wunderschöne Zauchtal, oder bei einer Runde um den Ort genossen werden.



Eislaufen

In Altenmarkt-Zauchensee gibt es zwei Eislaufplätze. Romantisch geht es in 1.350 m Seehöhe auf dem zugefrorenen Zauchensee zur Sache und sportlich auf der Eisfläche im Zentrum von Altenmarkt.

Eislaufen am Zauchensee (Natursee): Jeden Donnerstag von 20 bis 22 Uhr (je nach Witterung und Eisbeschaffenheit).
Tel.: +43(0)664/381 60 90

Therme Amadé

Als Entspannung nach einem Skitag in Ski amadé oder als Alternative zum Wintersport stehen in der Therme Amadé Sport, Spaß und Wellness für die ganze Familie auf dem Programm. In der neu erbauten Familien- Soletherme erwarten Sie die einzige Loopingrutsche im Land Salzburg, ein Wellenbecken, ein 25 m-Sportbecken mit einer 1- und 3-Meter Sprunganlage, sowie ein großzügiges Warmwasserbecken mit unterschiedlichen Solekonzentrationen.
Ruhe und Entspannung verprechen die exklusiven Panorama-Galerie mit einzigartigem Blick auf die Bergkulisse von Altenmarkt-Zauchensee sowie die große Erlebnissauna.

Die Therme Amadé ist nur 15 Gehminuten von unserem Landhaus entfernt!

Mehr Infos auf www.thermeamade.at

 

Online
anfragen & buchen

Erwachsene
Kinder


Preisvergleich